Herzlich willkommen!

Vor 70 Jahren gründete der Arzt Dr. Georg Schmidtchen zusammen mit seiner Frau Barbara das erste Kneipp-Sanatorium – Bad Clevers – in Grönenbach und legte damit den Grundstein für die spätere Entwicklung des Ortes zum Kneipp-Heilbad. Heute präsentiert sich unser Haus als modernes Gesundheits- und Wellnesszentrum. In unser ganzheitliches Konzept sind die Erfahrungen aus jahrzehntelangem Dienst an der Gesundheit des Menschen eingeflossen.

Medical Wellness & Kneipp, so lässt sich unsere Philosophie zusammenfassen, denn „Kneipp steht für einen harmonischen Lebensstil, der in den modernen Alltag passt und aktive Gesundheitspflege mit naturgemäßem Heilen verbindet“ so die ärztliche Leiterin Frau Dr. Angerer-Schmidtchen. Sebastian Kneipp’s naturheilkundlicher Ansatz mit Wasser, Kräutern, Bewegung, Ernährung und innerer Harmonie wird von uns zeitgemäß interpretiert und ganzheitlich umgesetzt. Gerade die Kneipp’sche Wassertherapie erhält durch das hauseigene Quellwasser ihre besondere Qualität.

Das Ziel von Medical Wellness ist es aus unserer Sicht, eine Synergie von Medizin und Wellness herzustellen, die in ihrer Kombination mehr gesundheitliche Wirkung erzielt als jedes der beiden Kompetenzfelder für sich allein. Ganz gleich, ob Gäste zur Prävention oder zur Behandlung konkreter Beschwerden nach Bad Clevers kommen, es wird eine integrative Medizin eingesetzt. Dabei werden eine umfassende Gesundheitsdiagnostik, die neusten Erkenntnisse der Schul- und Komplementärmedizin, der Ernährungswissenschaft und der Sportmedizin, begleitende naturheilkundliche und biologische Verfahren sowie Therapieangebote für das psychische Wohlbefinden zu einer zukunftsweisenden Ganzheitsmedizin kombiniert. Die Ärzte im Haus agieren dabei auch als Gesundheitsberater und es geht um die Stärkung der gesundheitlichen Eigenkompetenz der Gäste.

Verknüpft wird das medizinische Angebot mit vielseitigen Kur- und Heilmitteln sowie individuellen Plänen für Ernährung, Bewegung und Entspannung. Unsere Gäste sollen erfahren und spüren, wie ein gesundheitsbewusster Lebensstil die Lebensqualität langfristig verbessert. Die eigene Fitness trainieren kann man beim kostenlosen Sportprogramm unseres Hauses mit typ- und altersgerechten In- und Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. Nordic Walking, Aqua Fitness und Staby-Gymnastik, beim individuellen Training im modernen Fitnessbereich sowie einem gezielten Personal Coaching. Wer seelische Balance sucht, der kann während des Aufenthaltes verschiedene Meditations- und Entspannungsangebote ausprobieren oder einfach im warmen Wasser des Schwimmbades relaxen.

Genau so wichtig wie Wohlfühlen durch körperliche Aktivität ist eine gesunde und genussvolle Ernährung, wobei auf den einzelnen Gast, seine Bedürfnisse, Verträglichkeiten und Vorlieben eingegangen wird. Unsere Gäste haben dabei die Möglichkeit aus den leichten, abwechslungsreichen Tagesmenüs oder Buffets auszuwählen, immer im Angebot ist auch eine erstklassige, kreative vegetarische Kost. Bei der Auswahl der Produkte für unsere Küche werden abhängig von der Saison frische, naturgerechte Erzeugnisse aus der Region bevorzugt, ebenso Zutaten aus dem hauseigenen Kräutergarten. Zur Revitalisierung und Körperentschlackung bieten wir Heilfasten nach Dr. Buchinger sowie die moderne ganzheitliche F. X. Mayr-Kur an. Durch gezielte Diät- und Ernährungsberatung nehmen die Gäste viele nützliche Tipps mit nach Hause.

Schlicht, modern, mit Tageslicht durchflutet und natürlichen Materialien ausgestattet – so präsentiert sich der vom Oberstdorfer Architekt Franz Vogler entworfene Sauna- und Wellnessbereich von Bad Clevers. Kernfrage für uns bei der Planung war immer: Wie möchten wir uns fühlen, wenn wir zu Gast in einem Wellness Zentrum sind? Was erwarten wir? Die Antworten auf diese Fragen sind in die Konzeption des neuen SPA-Bereiches eingeflossen. So besteht die Vital-Oase aus einem Dampfbad mit milden 45° C und aromatischen Düften, einer 65° C warmen Biosauna, in der Farblicht und Musik eine angenehme Atmosphäre erzeugen, einer urigen Finnischen Sauna mit großem Panoramafenster, einer Wärmebank mit Fußbecken, einem herrlichen Frischluftbereich an der Clevers Quelle sowie Ruhezonen mit wunderschönem Blick ins Grüne. Die ausgeklügelte Formgebung des Neubaus schafft dabei eine überschaubare, intime Atmosphäre mit stimmungsvollen visuellen Effekten, durch die harmonische Einrichtung und Beleuchtung ist es gelungen, ein echtes Wohlfühlambiente zu schaffen.

Schön werden, äußerlich und innerlich, neue Energie tanken und zu tiefer innerer Ruhe finden – kurz Wellness erleben auf qualitativ höchstem Niveau, so lässt sich das breite Verwöhn- und Wohlfühlangebot unseres Hauses umschreiben. In den 8 SPA-Kabinen finden Anwendungen wie Wohlfühlbäder, Packungen in der Musikschwebeliege, Aromamassagen, Körperbehandlungen oder Kosmetik statt. So genannte Nonsense-Treatments, also SPA-Behandlungen ohne therapeutischen Effekt, finden sich in unserem Wellnessprogramm selbstverständlich nicht. „Wir wollen dem Gast in unserem Haus ein authentisches Gesundheits- und Medical-Wellness-Konzept anbieten und achten daher darauf, dass unsere Wellnessangebote neben dem Wohlfühlaspekt auch immer einen gesundheitlichen Nutzen beinhalten“ so die SPA-Leiterin Frau Annette Kleinmann.

Nicht zuletzt trägt die einzigartige Lage des Hauses ihren Teil zur Erholung bei. Inmitten von Wiesen, nah am Waldrand und an einem kleinen Badesee liegt das Häuserensemble von Bad Clevers – beste Voraussetzungen also für Entspannung und zum ungestörten Relaxen. Das ganz besondere Ambiente von Bad Clevers verzaubert den Gast vom ersten Moment an. Der optische Reiz des Hauses liegt vor allem in der gelungenen Symbiose zwischen Natur und Architektur, der Wahrung von Altem und der kreativen Gestaltung von Neuem. So ist Bad Clevers nach außen Spiegel seines Innenlebens: Einerseits gemütlich-beschaulicher Familienbetrieb mit einer angenehmen Anzahl von nur 60 Betten und einer mit viel Liebe arrangierten Einrichtung, andererseits ein Haus mit modernster Ausstattung und gehobenem Komfort. „Wir wollen den Gästen ein vielseitiges Gesundheits- und Wellnessangebot anbieten, ohne dass sie das Gefühl haben, sie seien in einem Kurhaus oder einer Klinik, sondern viel mehr in einem exklusiven Hotel“ so Familie Angerer.